Schwäbisch Gmünd – Internationalen German Games

Auch am Karnevalswochenende war ein Teil des Tomburg Boxing Wettkampfteams in Sachen Titeljagd unterwegs.

Diesmal ging es nach Schwäbisch Gmünd zu den Internationalen German Games des Verbandes WMAC. Ein schönes gut organisiertes Turnier mit knapp 700 Starts.

Lars Leber setzte sich sowohl im Vollkontakt als auch im Leichtkontakt souverän durch und sicherte sich den dazugehörigen Champions Gürtel. Taylor Schmitz konnte sich in der -30kg Kids Klasse den1. Platz sichern und sensationell unterwegs Felice Karger die sich nicht nur in der U13 Klasse den Gürtel erkämpfte sondern auch in der U15 Klasse sich mit unbändigem Willen gegen starke Gegnerinnen durchsetzte.

Weitere gute Platzierungen mit 2. und 3. Plätzen für Finn Bauch, Edin Palislamovic und TayaLuna Ferezan rundeten die Ergebnissliste ab bevor es schon in der nächsten Woche
zu den Baden-württembergischen Meisterschaften geht . Eines der größten Turniere Deutschlands.